Übersicht

Meldung

AfD Main-Kinzig soll sich von Frauke Petry distanzieren

Die AfD aus dem Main-Kinzig-Kreis soll sich von Aussagen ihrer Parteiführung distanzieren, fordert der SPD-Landtagsabgeordnete Heinz Lotz aus Steinau. „Die menschenverachtenden Einlassungen von Petry, Höcke, von Storch und Co. sind beunruhigend und widerlich zu gleich. Es haben sich alle Befürchtungen,…

Heinz Lotz: Debatte um Demografischen Wandel ist verlogen

Hört mir doch auf mit dem Demografischen Wandel! Immer wieder lassen sich Politiker dazu hinreißen Sätze wie „Wir müssen dem Demografischen Wandel begegnen“ oder „dem Demografische Wandel müssen wir entgegentreten“ von sich zu geben. Studien – wie zuletzt von der…

Ausschuss hat kein Ruhmesblatt verdient

Der Hessische NSU-Untersuchungsausschuss hat kein Ruhmesblatt verdient. Ebenso wenig der daraus resultierende Gesetzentwurf der schwarz-grünen Landesregierung zum Verfassungsschutz und zur parlamentarischen Kontrolle. Dabei sollte man doch meinen, dass man aus den NSU-Verbrechen und den widersprüchlichen Aussagen im Untersuchungsausschuss irgendeine Lehre…

Wahlkreisvorstand der SPD tagt Öffentlich

Heinz Lotz holt seinen Landtagskollegen Wolfgang Decker (rechts) in den Wahlkreis, um über den Mindestlohn zu diskutieren Fast 200 Tage gilt der gesetzliche Mindestlohn. Laut der SPD eine Erfolgsgeschichte. Ob das tatsächlich so ist, wollen die Sozialdemokraten in einer…

Heinz Lotz: „Energiewende in Bürgerhände“

Wenn man sich anschaut, wieviel Geld den Städten und Gemeinden durch das Land gekürzt oder vorenthalten wird, dann muss man ihnen neue Einnahmequellen eröffnen. Die dezentrale Energiewende bietet eine solche Chance. Sie könnte weit mehr als Klimaschutz und die Produktion…

Heinz Lotz: Wen trifft der Hausarztmangel mit welcher Wucht?

Für 42 Hausärzte muss im kommenden Jahr eine Nachfolge gefunden werden, erklärt der Regionale Gesundheitsreport 2014. Der SPD-Landtagsabgeordnete Heinz Lotz will es genauer wissen und befragt deshalb die Landesregierung zu den exakten Zahlen. „Ich will wissen, welchen Ort der Hausarztmangel…

Die kleine Schwester der Pflichtaufgabe

Was verstehen Sie unter einer „freiwilligen Aufgabe“? Vielleicht kann man es sich ganz gut so vorstellen: Die freiwillige Aufgabe ist so etwas wie die kleine Schwester der „Pflichtaufgabe“. Während sie in Paris Literatur studiert und später einen englischen Opernsänger durchbrennt,…

Heinz Lotz: Schon der erste schwarz-grüne Gesetzentwurf erweist sich als Flop

Der forstpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Heinz Lotz hat den schwarz-grünen Gesetzentwurf zur Änderung des Waldgesetzes als „Flop“ bezeichnet. „Der Gesetzentwurf, der eine Neuerung der Bannwaldregelung in Hessen vorsieht, müsste im Licht der heutigen Ausschuss-Anhörung betrachtet eigentlich zurückgenommen werden. Das Gesetz…

Heinz Lotz: Bei neuen Gesetzen das Land besser berücksichtigen

Wir Landeier wissen, wie wertvoll der ländliche Raum ist. Wir wissen auch, in welcher empfindlichen Balance die Bevölkerungsentwicklung zu der Entwicklung der ländlichen Regionen steht. Kleine Entscheidungen können große Folgen haben. Das spüren wir immer wieder am eigenen Leib. Große…

Heinz Lotz: Alle neuen Gesetze müssen auf Folgen für ländlichen Raum überprüft werden

V.l.: MdL Heinz Lotz (Agrarpolitischer Sprecher SPD-Fraktion Hessen), MdL Annette Karl (Wirtschaftspolitische Sprecherin SPD-Fraktion Bayern), Lutz Scherling (Referatsleiter Umweltministerium Mecklenburg-Vorpommern), MdB Dr. Wilhelm Priesmeier (Agrarpolit Der agrarpolitische Sprecher der hessischen SPD-Landtagsfraktion Heinz Lotz hat das heute bei der Konferenz…

Heinz Lotz in 500 Zeichen

Wer aufmerksam durch unsere Landschaft geht, wird sehen, wieviel EU im Main-Kinzig-Kreis steckt. Hinter LEADER, ELER oder EFRE stecken EU-Programme mit dem Ziel, intakte ländliche Räume gegen Abwanderung und Bevölkerungsschwund zu schaffen. Von den Agrarsubventionen kommt auch viel bei uns…

Heinz Lotz: Gentechnikfreies Hessen

Kaum jemand will Gentechnik auf seinem Teller – übrigens auch nicht indirekt über das Tierfutter. Als landwirtschaftspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion durfte ich im Landtag zur Regierungserklärung von Ministerin Hinz reden. Sie kündigte den Beitritt Hessens in das Europäische Netzwerk gentechnikfreier…

Heinz Lotz: Auch die Schäfer haben Anspruch auf einen Mindestlohn

Die heutigen Demonstrationen hessischer Schäferinnen und Schäfer in Wiesbaden für eine bessere Entlohnung hält der landwirtschaftliche Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Heinz Lotz, für berechtigt. „Wir haben absolutes Verständnis für die Forderungen der Schäferinnen und Schäfer, die lediglich Gleichbehandlung in der Entlohnung…

Termine